Stress

Stress ist ein Zustand unangenehmer Dauererregung und Anspannung, die durch eine Aufgabe oder Anforderung hervorgerufen wird, von der man nicht weiss, ob man sie tatsächlich bewältigen kann. Die Daueranspannung äussert sich auf der Erlebnisebene durch Angst, Ärger und Frust, im Verhalten durch „Dreinschiessen“ und Hektik, im körperlichen Bereich durch ständige Alarmbereitschaft, Schlaflosigkeit, Magen- und Darmbeschwerden sowie Kopfschmerzen. Hektik und Stress erhöhen das Unfallrisiko markant und schädigen bei längerer Dauer die Gesundheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Vorgehen gegen StressUm dagegen vorzugehen, müssen zuerst die Ursachen ausfindig gemacht werden. Nicht jeder dieser sogenannten Stressoren muss, aber jeder kann Stress auslösen.

Wir helfen Ihnen, Stressoren im Betrieb aufzufinden, diese zu mindern oder wenn möglich zu eliminieren. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen Wege auf, individuell Ressourcen zu fördern und mittels kleinen Entspannungsübungen einen Ausgleich zum Arbeitsalltag zu schaffen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.