Ergonomie am Arbeitsplatz

Ergonomisch gestaltete Arbeitsplätze sind nicht nur eine gesetzliche Verpflichtung für den Arbeitgeber, sondern auch eine wichtige Voraussetzung für das Wohlbefinden des Menschen und die Produktivität. Dies gilt für Bildschirmarbeitsplätze, wie anderswo auch.

Jeder fünfte Erwerbstätige leidet an Rückenschmerzen wegen physisch oder psychisch belastenden Arbeitssituationen. Dies führt zu Absenzen und verlorener Produktionsleistung, welche die Wirtschaft jährlich 5.5 Milliarden Franken kosten (SECO 2010).

Wenn die Arbeitsplatzgestaltung den Fähigkeiten und Bedürfnissen des Mitarbeiters entspricht, ist die körperliche Belastung kleiner. Er ermüdet weniger schnell und erbringt über längere Zeit eine konstant gute Leistung.

In der Regel werden durch ergonomische Massnahmen auch die Kurzabsenzen spürbar gesenkt. Ergonomie lohnt sich also in jeder Hinsicht.

Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten auf, Ihren Arbeitsplatz ergonomisch, das heisst Ihrem Körper entsprechend, einzurichten, sei es am Computer- oder an jedem sonstigen Arbeitsplatz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok